"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein | Saturday, 19-Sep-2020 16:03:50 UTC


Wird die größte Immobilien Blase bald platzen? Das sagen die 10 größten Experten!

Seit mehr als 10 Jahre nun haben wir eine Zeit ohne eine Rezession. Desto länger wir ohne eine Rezession leben, desto größer wird eine Blase. Was ist mit der Immobilien Blase die 2008 geplatzt ist? Nun, diese ist nun deutlich schlimmer geworden als du es dir vorstellen kannst. Alles ist schlimmer geworden. Diesmal reden wir von der "Alles" Blase. Ja, alles wird den Bach runtergehen, nicht nur die Immobilien Blase sondern auch alle anderen Sektoren. Bist du bereit auch nur 10 Tage in der Finanzkrise zu bestehen? Was hast du getan um überhaupt wenige Tage zu überleben? Wie lange kannst du ohne Gehalt auskommen?

Hier möchte ich einige Experten auflisten und zeigen, was diese zu sagen haben bezüglich der Finanzkrise und der Immobilien Blase. Wir sind in großen Schwierigkeiten und viele große Experten warnen die Menschen mit größter Dringlichkeit, doch es bringt nichts, es kommt einfach nicht an. Man könnte auch mit einer Wand reden, sie hören zwar zu, verstehen es nicht und tun auch nichts. Als ob man ihnen klar machen möchte, dass sie sterben werden, wenn sie von einer 100m Brücke srpingen würden, und dennoch springen sie. Nun, hier kommen die Experten und was sie zur kommenden Krise sagen.

 

Robert Shiller

Robert Shiller ist der festen Überzeugung, dass die Immobilien Blase platzen muss. Besonders in den U.S.A ist der Immobilien Markt schon wieder in einem schlimmen Zustand, wenn nicht im schlimmsten. Die Menschen können mit ihren Krediten nicht umgehen. Die Preise der Häuser und Immoblien wird wieder in den Keller stürzen und Menschen werden wieder vieles verlieren, doch keiner hört auf diese Warnung. Robert ist der Meinung, dass die Preise künstlich auf einem erträglichen Level gehalten werden, damit diese bezahlbar bleiben bzw weiter steigen, damit das Geschälft weiter rollt. Aber das bleibt nicht ewig so.

Harry Dent

Als Beispiel nimmt Harry Miami. Miami entwickelt sich zu einer Blasenstadt, die Häusepreise sind absurd. Menschen Kredite auf die sie nicht bezahlen können. Die Käufer nehmen ein Kredit und bezahlen diesen einmal nicht vollständig bis zum Kauf. Die Verhältnisse sind wieder einmal wie 2008 und 2009 verrückt und absurd. 

Peter Schiff

Peter Schiff warnte die Menschen schon vor langer Zeit, dass eine Immobilien Blase wieder kommen wird. Wir haben keine wachsende Wirtscahft, wir haben nur Blasen. Manchmal denke ich mir, dass die Warnungen umsonst sind, denn diese Blasen kann sowieso kein Mensch aufhalten. Die Dummheit und wie unverantwortlich die Menschen mit Geld umgehen sorgen dafür, dass die Blasen immer wieder kommen, besonders wenn diese Dummheit in Massen exisiert. Eines Tages muss es also zu einem Crash kommen, denn das kann nicht ewig weiter gehen. Es wird innerhalb weniger Tagen krachen und sehr häßlig werden.

Gerald Celente

Jemand mit einem guten Ruf im Punkt Trends, sorgt Celente dafür, dass die Menschen immer mit guten Trends versorgt werden. Auch er warnt vor einer Riesenblase. Er sagt, dass die Verrücktheit und die Unverantwortlichkeit der Menschen wieder dafür sorgen werden, dass die Menschen alles verlieren werden. Auch er behauptet, dass ein Crash kommen wird, und das von oben.

David Stockman

David nennt das Kommende den "Housing Bubble 2.0". Er nennt es so, dass wir von einer Housing Bubble Machine geführt werden. Wir haben uns Maschinen aufgebaut, die diese Riesenblase aufrecht erhalten und immer weiter größer machen. Menschen interessieren sich nur dafür, schnell einen Dollar zu gewinnen, was für Konsequenzen es für die Wirtschaft hat, interessiert keinen. Die Massen würden für wenig Geld Menschen töten, damit sie das schnelle Geld bekommen können. Auch er behauptet, dass die grafischen Indikatoren zeigen, dass wir kurz davor sind, dass die große Blase platzt.

Doug Casey

Doug ist der Meinung, dass die FED die "Everything Bubble" platzen lassen wird. Wie genau, dass weiß noch keiner, aber die FED wird die Nadel hinhalten und alles zum abstürzen lassen. Allein schon, dass wir jetzt schon ein 0% Interest Rate haben ist für viele Aktienbesitzer ein unfassbares Ereignis.

Ron Paul

Auch Ron Paul vermutet einen Zusammenbruch von der Immobilien Blase. Er ist der Meinung, dass diese sehr verletzbar gerade ist und, dass wir kurz davor sind, dass diese vor dem Einsturz ist. 

Jim Rogers

Rohfstoff Guru Jim Rogers behauptet, dass diese Blase um 40-50% fallen wird.

James Rickards

Der Best-Seller in Wirtschaft James Rickards meint, es wird der größte Crash aller Zeit. Und wenn dieser kommt, wird alles zu spät sein. Er vergleicht alle Werte von 1984 und 1994 mit den Werten von heute und ist der Meinung, dass es immer wieder passieren muss. Daher fragt er, wer gegen die Blase wetten möchte? Es macht keinen Sinn dagegen zu wetten, denn es muss so kommen. Wir sind nun 11 Jahre ohne eine Rezession und desto länger wir ohne eine Rezession sind, desto schlimmer wird sie. Wir sind nun in einem Status, dass es keine Rezession sein wird, sondern eine Depression. Es wird zu großen Ausschreitungen auf den Straßen kommen und viele werden dadurch ihr Leben verlieren. Das was wir in November 2019 in Hong Kong erleben ist nur ein kleiner Witz, vor dem was kommen wird. Denn Wenn die Menschen ihre Jobs und ihr Vermögen verlieren, nur weil diese "bescheurten Broker" einen Börsen Crash hevorgeruft haben. Dann erst wirst du sehen, was es bedeutet, wenn die Menschenmassen wütend werden. Kleine Läden werden vollständig demoliert. Die Kriminalität wird explodieren und du wirst mit runter gelassenen Hosen da stehen und nichts tun können. Außer du bereitest dich mit mir vor.

Kommentar

Auch ich mache mir Sorgen, was das alles zu bedeuten hat. Viele werden ihr Hab und Gut verlieren und vollkommen unvorbereitet auf eine Krise zugehen, die anscheinend kein Ende nehmen wird. Es ist schon schlimm genug, wenn man von dem Arbeitsamt eine 3 Monats Sperrfrist bekommt, aber wenn es tatsächlich keine Arbeit mehr geben wird und keiner dir Nahrung zuschieben kann, was machst du dann? Erst dann wirst du sehen, wass Kriegszeiten bedeuten. Solange alles gut läuft wie jetzt in Friedenszeiten, macht sich keiner Sorgen, mit dem Thema "was wenn"-Szenario. Aber wenn es soweit ist, wird jeder ohnmöchtig und wird mit dem Überleben zu kämpfen haben und das über viele Jahre. Wenn du schlau bist, bereitest du dich wie ich auf die kommende Krise vor. Kauf Bitcoin und lass dich von guten Experten wie dese 10 Herren beraten.

Daher tue Folgendes:

  1. Kauf Bitcoin
  2. Kauf Silber
  3. Bleib Mental und physisch fit
  4. Lese die News auf dieser Seite
  5. Kenne dich mit der Bibel aus
  6. Lerne eine Kampfsportart
  7. Ziehe aus der Großstadt aus

Natürlich solltest du mehr tun, es gibt vieles zu beachten um die Krise zu bestehen. Vorbereitung ist alles!

Author Marcin Poholski, ein Freelance Web Developer, Bitcoin Younger, Siebenen-Tages-Adventist und ein "The Dollar Vigilante" Mitglied. Aus Hamburg stammend versuche ich Leuten klarzumachen, was uns bevorsteht. Folge mir auf Twitter!