"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein | Tuesday, 20-Oct-2020 02:22:42 UTC


Dritter Weltkrieg - Krieg Kategorie

Die Türkei schickt syrische Militante nach Aserbaidschan, berichtet Reuters & The Guardian

Am 29.09.2020 09:09 von mapodev

1

"Mit diesem Schritt eröffnet die Türkei nach Syrien und Libyen die dritte Front des Wettbewerbs mit Moskau", schreibt The Guardian.

Die Türkei schickt syrische Militante nach Aserbaidschan, um Baku bei seinen Zusammenstößen mit Armeniern zu unterstützen, berichtet Reuters. Die Militanten, die nach Aserbaidschan gingen, erzählten der maßgeblichen Behörde davon.

Aserbaidschan rückt gegen Armenien vor und nimmt Teile des besetzten Berg-Karabachs zurück

Am 29.09.2020 08:09 von mapodev

3

Die tödlichen Zusammenstöße zwischen Aserbaidschan und Armenien dauerten einen zweiten Tag lang in der besetzten Region Berg-Karabach an, wobei die aserbaidschanischen Truppen rasch vorrückten und wichtige Regionen zurückeroberten. Unterdessen wurden nach aserbaidschanischen Quellen Hunderte von armenischen Truppen während der Kämpfe getötet.

Aserbaidschans Militär startete eine zweite Welle von Operationen an den Frontlinien des von Armeniern besetzten Berg-Karabachs, wie am Montag berichtet wurde.

Die aserbaidschanischen Truppen zielten auf mehr als 400 geographische Punkte und setzten ihren Angriff mit einem Arsenal von Drohnen, Kampfflugzeugen, Raketen und Artillerie fort.

Aserbaidschan zerstört armenische Militärausrüstung als Vergeltungsmaßnahme, sagt Alijew

Am 27.09.2020 11:09 von mapodev

15

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew sagte am Sonntag in einer Erklärung, dass die Streitkräfte seines Landes als Vergeltung für die Angriffe des armenischen Militärs auf das Land Ausrüstung des armenischen Militärs zerstört hätten.

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium sagte bereits am selben Tag, dass Armenien groß angelegte Angriffe gegen die Zivilbevölkerung und das Militär unternommen habe, wobei Baku eine Vergeltungsoperation entlang der "Kontaktlinie" startete - einem stark verminten Niemandsland, das die von Armeniern unterstützten Streitkräfte von den aserbaidschanischen Truppen in der Region trennt.

Aserbaidschan: Mobilisierungsdienst verbreitet Informationen

Am 27.09.2020 10:09 von mapodev

8

ASERBAIDSCHAN MOBILISIERT DAS LAND ZUM KRIEG

"Am 27. September gegen 06:00 Uhr führten die armenischen Streitkräfte eine groß angelegte Provokation durch und feuerten intensiv auf die Positionen der aserbaidschanischen Armee an der Front und unserer Siedlungen mit großkalibrigen Waffen, Mörsern und Artillerie verschiedener Kaliber."

Der Staatliche Dienst für Mobilisierung und Wehrpflicht teilte Report mit.

Hier geht es zu den aktuellen Angeboten von ECHT VITAL.