"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein | Monday, 12-Apr-2021 01:02:38 UTC


Erdogan: Armeniens ist die größte Bedrohung für den Frieden in der Region

Mit dem Angriff auf Aserbaidschan hat Armenien erneut bewiesen, dass es das größte Hindernis für Frieden und Stabilität in der Region ist, sagte Präsident Recep Tayyip Erdoğan am Sonntag.

"Die Türkei wird weiterhin zu ihren Brüdern in Aserbaidschan stehen, wie sie es immer getan hat", sagte der Präsident.

Die Spannungen im Südkaukasus stiegen am Sonntagmorgen wegen Zusammenstößen an, bei denen Eriwan sagte, aserbaidschanische Streitkräfte hätten die Region Berg-Karabach bombardiert und Baku beschuldigte armenische Streitkräfte, aserbaidschanische militärische und zivile Stellungen zu bombardieren.

Erdoğan sagte, das Versäumnis der internationalen Gemeinschaft, auf die Angriffe zu reagieren, zeige ihre Doppelmoral.

"Die (OSZE-)Minsker Gruppe, die seit fast 30 Jahren an ihrer nachlässigen Haltung festhält, ist leider meilenweit davon entfernt, auf eine Weise zu handeln, die auf eine Lösung des Konflikts ausgerichtet ist", sagte Erdoğan.

Die OSZE-Minsk-Gruppe - unter dem gemeinsamen Vorsitz Frankreichs, Russlands und der Vereinigten Staaten - wurde 1992 gebildet, um eine friedliche Lösung des Konflikts zu finden, aber sie ist bisher gescheitert.

"Wir laden das armenische Volk ein, seine Zukunft gegen seine Verwaltung einzufordern, die es in die Katastrophe zieht und es als Marionetten benutzt", sagte der Präsident und rief die "ganze Welt" auf, Aserbaidschan in seinem Kampf gegen Besatzung und Brutalität zu unterstützen.


Es brodelt sehr zwischen #Türkei #Erdogan und #Armenien

Author mapodev, ein Web Developer, Gold Bug, Siebenen-Tages-Adventist und ein "The Dollar Vigilante" Mitglied. Aus Hamburg stammend versuche ich Leuten klarzumachen, was uns bevorsteht. Folge mir auf Twitter!

Hier geht es zu den aktuellen Angeboten von ECHT VITAL.